•  
  •  

Der Weg zum Führerschein Kat. B

Der

1.   Nothelferkurs absolvieren

2.   Gesuch um Erteilung eines Lernfahrausweises beziehen

3.   Antragsformular ausfüllen

4.   Sehtest bei ermächtigtem Optiker machen

  • Darf nicht länger als 24 Monate zurückliegen

5.   Persönliches Einreichen des Antragsformulars bei:

  • Einwohnerkontrolle der Wohngemeinde oder
  • Strassenverkehrsamt

6.   Mitnehmen:

  • ID oder Pass
  • Nothelferausweis (nicht älter als 6 Jahre)
  • 2 farbige Passfotos

7.   Erhalt der Anmeldekarte für die Theorieprüfung

  • Vorbereiten für Theorieprüfung (Lern-CD)
  • Anmelden zur Theorieprüfung (Wartezeit ca. 2-3 Wochen)

8.   Nach bestandener Theorieprüfung erhältst Du den Lernfahrausweis

  • Gültigkeit: 24 Monate

9.  Nun beginnen wir mit dem praktischen Fahrunterricht

10. Begleitend besuchst Du den Verkehrsunterricht

11. Anmeldung an die praktische Prüfung durch mich

12. Nach bestandener Prüfung erhältst Du den Führerausweis der Kat. B

  • Probezeit: 3 Jahre
  • Info für obligatorische Weiterbildung: www.drivez.ch

Ich freue mich auf Dich